Bewerbungsfotos in München

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance, das gilt auch für den Arbeitsmarkt. Aus diesem Grund ist ein aussagekräftiges Bild neben überzeugenden Referenzen meist der ausschlaggebende Grund, aus dem Sie zu einem Gespräch eingeladen werden.
Neben Sympathie, Freundlichkeit und Kompetenz ist für ein gutes Bewerbungsfoto außerdem von großer Bedeutung, zu dem Unternehmen zu passe, bei dem Sie sich bewerben werden. So macht es einen bedeutsamen Unterschied, ob sie sich beispielsweise bei einem traditionellen DAX-Unternehmen oder bei einem aufstrebenden Start-Up vorstellen möchten.
In einem telefonischen Vorgespräch gehen wir konkret auf Ihre konkreten Vorstellungen ein und entwickeln gemeinsam das Erfolgsrezept für Ihr Bewerbungsbild.

  • professionelles Make Up und Haarstyling möglich
  • mehrere Outfits möglich
  • verschiedene Hintergründe zur Auswahl
  • Online Lizenzen für Xing, LinkedIn, etc. optional
  • Outdoor Shooting optional

Referenzfotos

Anfrage

FAQ

Hier gibts die Antworten auf die häufigsten Fragen, die uns im Zusammenhang mit Bewerbungsfotos gestellt werden:

Wie läuft ein Bewerbungsshooting ab?

Vor Beginn des Shootings setzt sich unser Fotograf mit Ihnen bei einem Kaffee oder Tee zusammen und bespricht die Einzelheiten. Machen Sie sich am besten schon Vorher ein paar Vorstellungen davon, was für Resultate Sie sich wünschen. Gerne können Sie auch Beispielbilder mitbringen, die Ihnen besonders gut gefallen oder eben genau nicht Ihren Vorstellungen entsprechen. Gemeinsam mit unserem Fotografen können Sie dann entscheiden, welche Outfits Sie gerne tragen möchten und ausprobieren, wie diese auf den Bildern zur Geltung kommen.
Während des Shootings können Sie schon die ersten Fotos auf einem Bildschirm sehen und dann gemeinsam mit unserem Fotografen besprechen, was Ihnen gefällt oder was noch angepasst werden soll. Gerne geben wir Ihnen ein paar Tipps zum optimalen Posing.

Warum eine Visagistin buchen?

Wir empfehlen dringend, eine Visagistin für Ihr Bewerbungsshooting zu buchen. Wir arbeiten ausschließlich mit professionellen Beauty- und Hairstylisten zusammen, die Ihr Handwerk verstehen und Ihren Look optimal zur Geltung bringen.
Das Make Up ist bei einem Portrait Shooting ein ausschlaggebender Faktor für gelungene Bilder. Auch wenn man sich tagtäglich selbst schminkt, kann es sein, dass das daily Make Up auf den Bildern nicht optimal zur Geltung kommt. Unsere Stylisten sind Profis auf Ihrem Gebiet und schminken Sie so, dass Sie ein perfektes Foto Make Up erwarten dürfen.

Was muss ich beachten, wenn ich mich für ein professionelles Hair und Make Up Styling entscheide?

Bitte kommen Sie zu Ihrem Fototermin ungeschminkt und mit gewaschenen Haaren (am besten am Vortag gewaschen). Unsere Hair- und Beautystylisten bringen Ihre professionelle Ausrüstung und alle notwendigen Produkte mit. Sie brauchen sich also um nichts mehr zu kümmern. Sollten Sie eine sehr empfindliche Haut haben oder auf bestimmte Produkte allergisch reagieren, empfiehlt es sich, eigene Produkte mitzubringen.

Werden die Bilder bearbeitet?

Jedes Foto, das unser Studio verlässt, wird leicht bearbeitet. Bei einer klassischen Retouche werden Hautunebenheiten und Hautunreinheiten beseitigt und der Look allgemein angepasst. Das bedeutet, dass Kontrast, Licht und Schatten angepasst werden und das Hautbild generell verbessert wird. Diese Anpassungen sind sehr dezent und garantieren ein natürliches Finish.

Muss ich bei der Kleidung auf was Spezielles achten?

Im Normalfall machen wir für Bewerbungsbilder nur Portraitaufnahmen. Oberbekleidung genügt also grundsätzlich. Trotzdem empfiehlt es sich, eine schlichte Hose oder einen schlichten Rock mitzubringen. Bringen Sie unbedingt gut sitzende Kleidung mit. Kleidungsstücke, die zu groß oder zu eng sitzen, sehen auch auf den Fotos entsprechend aus. Wählen Sie die Kleidung ihrem Berufsfeld entsprechend. Für Herren im Office Bereich bedeutet das also Anzug mit und ohne Krawatte oder Hemd mit Sakko. Bei kreativere Tätigkeiten eignet sich auch die Kombination aus Shirt und Sakko oder nur ein Hemd. Bei Damen funktioniert immer die Kombination aus Blazer und Bluse, moderner wirkt die Kombination mit einem Shirt.
Achten Sie grundsätzlich darauf, dass die Kleidung gebügelt ist und nicht leicht knittert. Solche Falten lassen sich auch durch eine aufwändige Retusche nur schlecht entfernen.

Wie und wo darf ich die Bilder verwenden?

Bei Bewerbungsfotos haben Sie die Nutzungsrechte für alle im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung stehenden Aktivitäten: digitale Bewerbungen, Bewerberportale, eigene Drucke und Abzüge. Zusätzlich dürfen Sie die Bilder auch in sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing, usw. benutzen. Wenn Bilder im gewerblichen Rahmen genutzt werden sollen, d.h. Firmenhomepage, Prospekte, Visitenkarten, Zeitungsartikel, Pressebild und Ähnliches, dann fotografieren wir für Sie eine Businessportraitserie. Hier sind dann alle Nutzungsrechte enthalten.

Preise
  • Paket I
  • 99,-
  • •1 Bild
    • 1 Outfit
    • 60 min
    • inkl. Shooting
    • Freundliche Beratung
    • Retusche
    • Bilder Digital
    • Online Lizenz (Private Nutzung)
  • Paket II
  • 149,-
  • • 2 Bilder
    • 2 Outfit
    • 60 min
    • inkl. Shooting
    • Freundliche Beratung
    • Retusche
    • Bilder Digital
    • Online Lizenz (Private Nutzung)
  • Paket III
  • 199,-
  • • 3 Bilder
    • 3 Outfit
    • 60 min
    • inkl. Shooting
    • Freundliche Beratung
    • Retusche
    • Bilder Digital
    • Online Lizenz (Private Nutzung)
  • Paket IV
  • 249,-
  • • 4 Bilder
    • 4 Outfit
    • 60 min
    • inkl. Shooting
    • Freundliche Beratung
    • Retusche
    • Bilder Digital
    • Online Lizenz (Private Nutzung)